Kommentar zu Matthew Fuller, Figuring Ecologies

Dezember 2, 2018

Fuller betrachtet die Selbstbezüglichkeiten der Mathematik als Mittel zum Verständnis von Ökologien. Das Hauptargument des Textes lautet, dass es die speziellen Eigenschaften der Mathematik als Medium des Denkens und Wissens selbst sind, die in Rechensystemen verallgemeinert die Strukturen für das Verständnis unserer experimentellen Einbettung im ökologische Zusammenhänge liefern. ...

READ MORE

Exhibition Rosebuds: Hidden Stories of Things

Dezember 28, 2017

D21 Kunstraum Leipzig. Exhibition Rosebuds. Participation with the work "Kartoffelalgorithmus". opening: 28.12.2017, 19 Uhr. exhibition period: 28.12.2017 – 28.01.2018 ...

READ MORE

Protokoll einer Ausfahrt

Februar 24, 2016

Eröffnung der Wehrhahn-Linie Düsseldorf. Am 20. Februar 2016 eröffnete die Wehrhahnlinie, eine neue U-Bahn-Verbindung von 3,4 Kilometern Länge in der Düsseldorfer Innenstadt. ...

READ MORE
1